© 2019 by FINCOS

Getriebe

Die Diagnose am Getriebe zeigt sich oft als schwierig. Schadhafte Zahnflanken an Stirn- und / oder Kegelräder sind zwar augenscheinlich aber die Ursache ist nicht erkennbar.

Ein genaues Vermessen der Zahnräder und Wellen ist unerlässlich. Nach der Demontage des Getriebes ermitteln Messzentren die Fehlerquelle und machen die Vorgabe was zu tun ist. Aufarbeiten der Zahnflanken, Neuverzahnung, fräsen und schleifen.

 

Der anschließende Zusammenbau, das Einpassen der Zahnradwellen und Lager in das Getriebegehäuse geschieht mit Sorgfalt und äußerste Präzision.

Auch bieten wir feste Wartungs / Serviceverträge für Ihre Anlagentechnik.

Wir von FINCOS machen das - auf uns ist Verlass!