© 2019 by FINCOS

Sohlanbindung

FINCOS Sohlanbindung

 

Mit der Sohlanschluss -Rampe wird die natürliche Flusssohle mit dem Fischpasseinstieg verbunden. Sowohl für alle Fischarten als auch für Salmoniden bzw. Cypriniden wird so ein problemloser Einstieg gewährleistet.

 

Vorteile:

  • Die Sohlanbindung besteht aus einzelnen Segmenten, leichte Montage und jederzeit Nachrüstbar.
  • Erfüllung der Anforderungen für die Fischpasseinstiegsoption gemäß Richtlinie.
  • Durch die Anordnung der Rampe im Auslaufgerinne unterhalb des Unterwasserspiegels ist kein zusätlicher Wasserbedarf für den zweiten Einstieg nötig.
  • Kein zusätzlicher Flächenbdarf, Einsatz an senkrechten Wänden und steilen Böschungen möglich.
  • Auch bei mengen Verhältnissen nur geringe Behinderung des Abflusses aus den Turbinen.
  • Durch großes Nahrungsangebot, welches sich durch Borsten und Geröllbelegung ansiedelt, bietet die Sohlanbindung Wanderkorridor und Lebensraum.

 

Sohlanbindungen bieten wir in folgenden Werkstoffen an:

  • Stahl
  • Edelstahl
  • Aluminium

 

Unser Leistungsangebot umfasst:

  • Planung und Entwicklung
  • Anlieferung
  • Montage/ Demontage
  • Entfernen von Schwemm- und Treibgut
  • Reinigen von Fein- und Grobschmutz
  • Alle gängigen Wartungs- und Pflegearbeiten
  • Grünschnitt- und Moosentfernung
  • Entsorgung
  • Notfalldienst
  • und vieles mehr...

Für Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung.

Sprechen Sie uns an...